Pinguinwetter ~ Britta Sabbag

 

Taschenbuch: 256 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch)
Deutsche Erstveröffentlichung: 22. Juni 2012
ISBN: 978-3404166527
Preis: 8,99 Euro

Kauf mich!

 

 

In Charlottes Leben geht alles schief. Zuerst glaubt sie , dass ihr Chef sie befördern will als sie zu einem vertraulichen Gespräch gebeten wird, doch dann gibt ihr Chef ihr die Kündigung. Dazu kommt, dass ihr Mutter mitsamt dem Eisbrecherkapitän in Grönland in einen wahnsinnigen Schlamassel gerät. Ihre immer mal wieder Affäre Marc macht Schluss mit ihr, weil er vorhat zu heiraten und zwar nicht Charlotte. Und dann steht sie vor dem alleinerziehenden Eric auch noch als Mutter von Finn dar. Das Chaos ist vorprogrammiert und in Charlottes Leben geht der Durcheinander nun richtig los. Doch wie kann sie das alles entwirren? Ist Marc überhaupt der Richtige? wird sie einen neuen Job finden?

Charlotte ist mir direkt sympathisch, auch wenn die mich teilweise in dem Wahnsinn getrieben hat. Immer wieder schafft sie es sich mit diversen Übersprungshandlungen noch weiter in das Chaos zu reiten. Sie hat keine weitere Perspektive mehr und versumpft mit jeder Menge Essen und Alkohol. In dieser Verfassung hinterlässt sie natürlich nicht den besten Eindruck in ihrem Umfeld. Ihre Freundinnen Mona und Trine versuchen ihr zwar zu helfen, aber das ist nicht immer von Erfolg gekrönt.

Die Autorin schafft es im Laufe der Geschichte immer wieder kleine Pointen einzubauen, die mir sehr gut gefallen und mich zum kichern gebracht haben. Auch die eine oder andere Wendung in der Erzählung sorgte für gute Unterhaltung.

Der Spannungsbogen ist auf dem Level eines lustigen Unterhaltungsromans. Ich habe mir zwar nicht die Fingernägel abgekaut, aber ich konnte das Buch auch nur schwer aus der Hand legen, weil mich Charlottes Leben einfach zu köstlich amüsiert und unterhalten hat.

Der etwas eigenartige Buchtitel „Pinguinwetter“ wird auch im Buch erklärt. Und ich fand die Geschichte hinter dem Titel sehr niedlich.

Insgesamt kann ich das Buch allen Fans von leichter Unterhaltungsliteratur empfehlen, die auch einfach mal ein wenig schmunzeln wollen und in das Chaotische Leben der Protagonistin eintauchen möchten.

Ich vergebe hier: ★★★★☆

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://design.claudis-gedankenwelt.de/pinguinwetter-britta-sabbag/

Schreibe einen Kommentar