Lieber Gott, wo steckst denn du? ~ Pebby Art

 

eBook : 36 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Deutsche Erstveröffentlichung: 9. April 2014
ASIN: B00JBOKVPA
Preis: 2,99 Euro – Taschenbuch: 5,95 Euro

Kauf mich!

 

 

Die zwei Hamster Kalle und Friedrich machen sich auf die Suche nach Gott. Kalle ist nämlich fest davon überzeugt, dass er Gott finden kann indem er loszieht und ihn einfach sucht. Friedrich würde zwar lieber weiter im Laufrad schaukeln, aber letzten Endes geht er doch mit ihm mit.
Auf ihrem Weg begegnen die beiden Hamster vielen Tieren, die alle Hinweise darauf haben, wie Gott denn nun aussieht. Und jedes Tier gibt Gott Merkmale von sich selbst. So sagt die Schnecke, dass Gott langsam ist. Der Dackel sagt, Gott habe krumme Beine und von den Menschen wissen die Hamster, dass Gott einen Bart hat und sehr alt ist. Jedes Tier gibt den Hamstern außerdem eine Gabe für Gott mit, falls sie ihn finden, damit sie ihm die Gaben überreichen können. Als die Hamster fest überzeugt sind Gott gefunden zu haben, stellen sie jedoch fest, dass derjenige gar nicht Gott ist. Zunächst sind sie schwer enttäuscht, doch dann finden sie doch noch wonach sie gesucht haben, auch wenn es anders ist als erwartet.

Die beiden Hamster sind ganz knuffig beschrieben und man muss sie einfach gern haben. Und so unterschiedlich die beiden auch sind, so merkt man doch, dass sie Freunde sind. Die Erzählung wird durch die Illustrationen sehr schön abgerundet. Mir hat die liebevolle Art und Weise sehr gefallen in der die Handlung erzählt wird. Mein Sohn mochte die Geschichte von Anfang an und er hat einen großen Teil selbst gelesen. Das Buch ist also durchaus auch für Leseanfänger geeignet. Auch als Ergänzung zum Religionsunterricht ist die Reise von Kalle und Friedrich sehr sinnvoll.

Wer also Kinder hat, die sich mit dem Thema auseinandersetzen wollen oder wer einfach eine liebevolle Gutenachtgeschichte mit Tiefgang sucht, der sollte hier zugreifen.

Die Autorin hat auch eine Internetseite auf der man sich ihre weiteren Bücher anschauen und natürlich auch mal hineinlesen kann.

Ich vergebe hier: ★★★★★

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://design.claudis-gedankenwelt.de/lieber-gott-wo-steckst-denn-du-pebby-art/

Schreibe einen Kommentar