Beitrag drucken

Leinen Los, Seeräuber-Moses ~ Kirsten Boje

Hörspiel: 5 CD´s
Gesamtspielzeit: 06:51:12
Interpret: Karl Menrad
Musik: Ulrich Maske
Label: Jumbo Neue Medien
Deutsche Erstveröffentlichung: 7.Februar 2014
ISBN: 978-3-8337-3245-4
Preis: 19,99 Euro
Altersempfehlung: 5-10 Jahre
Mein Dank geht auch an Blogg dein Buch

Kauf mich!

 

 

Moses ist am Königshof gelandet und denkt sehnsüchtig an ihre Zeit als Seeräuber zurück. Die königlichen Gepflogenheiten sind so gar nichts für den Wildfang. Da wäre sie lieber wieder auf der „Wilden Walli“. Da behaupten plötzlich zwei Fremde, dass nicht Moses, sondern ihr Kind die wahre Prinzessin sei und als dann noch der Blutrubin durch Ubbo Wutwalle gestohlen wird, sticht Moses in See und begibt sich auf die Jagd nach dem Edelstein.

Zu Beginn der Geschichte ist mir gleich die tolle Stimme von Karl Menrad aufgefallen, diese ist unglaublich wandelbar und er spricht die vielen Figuren alle in ihrer eigenen Art und Weise. Egal ob Moses, der König, oder einer der unzähligen Piraten, Ubbo Wutwalle und wie sie alle heißen. Jeder hat seine eigene Stimmfarbe, eine eigene Art zu sprechen. Es ist so faszinierend, dass ein Mann so viele Figuren so toll darstellen kann.  Das ganze wird durch die tolle Musik noch abgerundet, die meinen Sohn dazu animiert hat in Seeräubermanier durch sein Zimmer zu springen.

Mein Sohn ist 7 Jahre alt und war von Anfang bis Ende von der Geschichte gefesselt. Die Erzählung versteht es nicht nur durch aufregende und amüsante Passagen zu unterhalten, sondern es wird den Kindern auch auf spielerische Weise Wissen vermittelt. Als zum Beispiel der Oberhofzeremonienmeister völlig außer Atem in den Thronsaal stürmt und Ubbo Wutwalle ankündigen will, der sich der Häuptling der Westsee nennt, erklärt der Erzähler der Geschichte den Zuhörern in der Zeit in der der Oberhofzeremonienmeister zu Atem kommen muss was denn die Westsee ist und warum es Häuptling heißt, wenn man doch nicht bei den Indianern ist. Es werden so spielerisch historische Details verpackt, dass die Kinder das beim hören der Geschichte quasi gar nicht merken, dass sie noch was lernen. Wer noch das eine oder andere Wort nachschlagen will, der wird im Seeräuberbooklet der CD-Box fündig. Hier stehen nochmal die wichtigsten Begriffe kurz erklärt. Und auch die „Wüste-Wallli“ ist nochmal abgebildet und man sieht wo was genau an einem Schiff ist.

Mein Fazit lautet, dass die CD´s nicht nur für wilde Seeräuberjungs geeignet sind, sondern auch für die Mädchen. Schließlich ist die kleine Moses ja eines. Und so denke ich, dass egal ob Junge oder Mädchen, die Kids mit diesem Hörbuch richtig Spaß haben.

In der Reihe bereits erschienen ist das Hörbuch: „Seeräubermoses“ Da wird die Geschichte erzählt wie Moses überhaupt zu den Seeräubern gekommen ist.

Ich vergebe hier: ★★★★★

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://design.claudis-gedankenwelt.de/leinen-los-seeraeuber-moses-kirsten-boje/

Schreibe einen Kommentar